Recruiting - von Push zu Pull.

Perlen finden

MenschWert Lesenswertes

Menschwert Consulting

Experten-Recruiting ohne externe Stellenanzeigen und Headhunter.

Webinar am 06.10.2016 um 13:15 Uhr

Talente finden, die nicht nur fachlich exzellent sind, sondern auch noch zum Team und in Gehaltsstruktur passen ist gerade für Start-Ups und den Mittelstand zur Existenzfrage geworden. Bei kleinen Teams ist jeder einzelne enorm entscheidend für den Unternehmenserfolg.

Mitarbeiter zu finden, die ohne lange Erklärungen anpacken, mitdenken und Verantwortung übernehmen ist der Traum eines jeden Managers.

TopTalent_Teamspirit
Spass und Kompetenz machen ein gutes Team

 

Der Pull-Effekt, also der Effekt, dass Kandidaten von selbst kommen, entsteht dann, wenn die Kandidaten verstehen, was das Angebot ist.

 

Ein klares Unternehmensprofil

Ein klares Profil ist der erste Schritt, der zweite Schritt ist, dass sich die Zielgruppe davon angesprochen fühlt. Dabei geht es nicht um blosses Marketing oder Employer Branding mit schönen Bildern, sondern um eine echte, authentische Persönlichkeit, die mit Taten und Ergebnissen überzeugt und verlässlich ist.

Eine von sich aus strahlende Persönlichkeit wirkt attraktiv und zieht mehr Attraktivität an.

 

Der Unterschied machen - Sinnhaftigkeit

Ein weiterer wichtiger Faktor für Bewerber ist die Identifikation mit dem, was man tut. Welchen spürbaren Beitrag leiste ich für welches Ziel? Warum „lohnt“ sich mein Einsatz? Bekomme ich Anerkennung und Respekt für meine Werte und Einstellung? Wird meine Kompetenz wirklich geschätzt oder habe ich das Gefühl, dass ich „halt da bin, weil ich dafür bezahlt werde“. Spezialisten wollten Experten sein. Sie wollen sich in ihrem Fachgebiet entwickeln und eine für sie herausfordernde Arbeit machen. Experten haben in der Regel ein gutes Gespür, wo „gute Arbeit“ gemacht wird. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies im Markt zu kommunizieren.

 

Fachliche Exzellenz und Austausch auf Augenhöhe

Laien können nur schwer erkennen, ob jemand gut oder sehr gut ist. Spezialisten gehen also meist dahin, wo sie Experten finden, mit denen sie sich auf Augenhöhe austauschen können. Das kann in der eigenen Firma sein oder auf externen Veranstaltungen. Ein guter Teamspirit ist für sie oft sehr entscheidend, ohne dass es Ihnen bewusst ist. So fällt ein kollegialer und freundschaftlicher Umgang auf Messeauftritten auf, in Foren, bei Fachvorträgen. Einmal im Interview Prozess achten Experten auf Gesprächspartner und die Art der Fragestellung.

 

Teamspirit und Cultural Fit

Das Team soll den Wunsch erwecken, „zugehören“ zu wollen. Ein konsequentes Profil heißt auch, dass man hier streng darauf sollte, dass dies nicht verwässert wird und gut kommuniziert wird. Dass die Kandidaten eine wirkliche Chance bekommen, die auch wirklich zum Unternehmen und zur Rolle passen. Der Cultural Fit ist oft entscheidend, ob Chancen verwirklicht werden können. Die Werte des Unternehmens und die Relevanz für eine Einstellung kann und soll offen kommuniziert werden. Dies steigert das Zugehörigkeitsgefühl und motiviert den Teamspirit. Dies kann durch ein Online-Profiling, (z.B. ProfilingValues) geschehen oder durch entsprechende Interviewtechniken. 

 

Vertrauen durch Verlässlichkeit und Transparenz

Durch einen Dialog auf Augenhöhe und eine klare und wertschätzende Kommunikation im Prozess, wird es wahrscheinlicher, dass sich der Kandidat dann auch für das Unternehmen entscheidet. Flexibilität und der Umgang mit Unsicherheit ist heutzutage unabdingbar. Auf das menschliche Miteinander sollte man sich aber immer verlassen können.

 

Onboarding

Meistens stellt sich erst nach einigen Monaten heraus, ob der Neuzugang wirklich „was reisst“ oder zum „Rohrkrepierer“ wird. Ein sehr gutes Onboarding ist daher sehr wichtig. Recruiting und Onboarding Team (Recruiting, HR & zukünftiger Manager) müssen hier gut vorbereitet sein und nicht nur auf’s Beste hoffen.

Wer bei der Einstellung schon darauf achtet, ob die Bedürfnisse im Onboardingprozess von beiden Seiten erfüllt werden können und diese auch offen bespricht, erhöht die Chancen, dass eine langfristige Bindung entsteht drastisch.

 

In unserem Webinar wollen wir Einblicke geben, wie die Unternehmenskultur und ein konsequenter Recruitingprozess dazu beitragen, auch ohne Active Sourcing und teure Stellenanzeigen Spezialisten auf Möglichkeiten aufmerksam zu machen, einzustellen und gut zu integrieren.

 

Bitte melden Sie sich hier an für den 06.10.2016 um 13:15 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie auch auf XING.

 

Gefällt mir:

Kommentieren

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web- und E-Mail-Adressen werden in Links umgewandelt.

Newsletteranmeldung

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.